Netzwerkmonitor zum Analysieren des Datenverkehrs in ihrem Netzwerk

 

Wenn sie sich schon öfters die Frage gestellt haben, was in ihrem heimischen Netzwerk an Informationen übertragen wird, so haben sie mit unserer Hardware „Netzwerk-Monitor“ nun die Möglichkeit ihren Netzwerkverkehr zu analysieren und zu protokolieren.

Alles was sie als Hardware dazu brauchen, finden sie in unserem Selbst-Bausatz „Netzwerk-Monitor“.

Der Netzwerkmonitor wird einfach zwischen ihren Router und den zu protokollierenden Port angeschlossen und die beiden anderen Ports mit ihrem Protokollrechner verbunden. Anschließend wird mit einer, im Internet kostenlos zur Verfügung gestellten, Analyse-Software der Datenverkehr protokolliert und ausgewertet. Eine genaue Installations- und Aufbauanleitung wird mitgeliefert.

 

Mit unserem Netzwerk-Monitor ist es möglich, vollkommen unbemerkt den vorhandenen Netzwerkverkehr  zu protokollieren bzw. zu überprüfen. Sofern der Anschluß innerhalb von Sekunden erfolgt, kommt es noch nicht einmal zu einer Unterbrechung des aktuellen Downloads.    

 

 Der „Netzwerk-Monitor“ als Bausatz ist selbst für den Laien innerhalb von 30-60 Minuten aufgebaut und betriebsbereit. Alles was sie dazu benötigen, ist lediglich ein Lötkolben und  etwas Sekundenkleber.

Für alle Diejenigen die nicht so gerne selber löten, bieten wir auch den fertig aufgebauten „Netzwerk-Monitor“ an. Dieser ist getestet und sofort einsatzbereit.  

Unsere Box arbeitet ohne eigene Stromversorgung und kann bis zu einer Netzwerkkabellänge von ca. 100 Meter verwendet werden.

Mit der kostenlosen Analysesoftware können u.a. auch die besuchten Webseiten, die eingegebenen Suchbegriffe, die vorhandene und vergebenen IP-Adressen, Macadressen usw. analysiert werden. Des weiteren wären auch verdeckte, also zum Beispiel durch Viren und Trojaner ausgelöste und bislang unerkannte Zugriffe auf das Internet erkennbar.

Auch eine Anwendung im Bereich der elterlichen Fürsorgepflichten  im Umgang der Kinder mit dem Internet wäre denkbar.

 

 Unser Netzwerkmonitor wird in folgenden Varianten angeboten :

 

 

 

 

 

Selbst-Bausatz mit allen erforderlichen Bauteilen

 

 

 24,95 €

 

 

 

 

 

 Fertig aufgebauter und sofort betriebsbereiter Netzwerk-Monitor

 

 

49,95 €